Über das Projekt

 

Trenne Dich (zeitweilig) vom Digitalen, um Dich wieder mit Dir selbst zu verbinden:

AEG Schreibmaschine

AEG Schreibmaschine

Die immer digitalere Welt und die stets umgebende Energie sämtlicher technischer Geräte lässt den Menschen in eine Imbalance, eine Disharmonie gleiten – nicht plötzlich, sondern zunehmend, mehr und mehr. Kleinstteilig werden Tage, Stunden und Minuten geplant, versucht alles unter einen Hut zu bekommen, immer und überall erreichbar zu sein, um alles ideal und perfekt planen, umplanen, zurechtbiegen zu können. Dies führt zu innerem Druck, Stress, diesen Terminierungen genügen zu müssen, nicht mehr hinterher zu kommen oder einfach nicht mehr „abschalten“ zu können, im wahrsten Sinne des Wortes. Analog statt Digital schafft einen bewussten Rahmen für dieses Abschalten – und zukünftig mit mehr Achtsamkeit Geräte wieder einzuschalten und diese bewusst zu bedienen und wieder zur Seite legen zu können:

Mehr und mehr Menschen streben danach und nach echter, unvermittelter Kommunikation. Neugierig, „ob es wohl aushaltbar ist- so ganz ohne Mobiltelefon, Apps und Digitalkamera“?

Stattdessen: Analog statt Digital

  • echte Gespräche
  • analoge Kameras
  • Natur und frische Luft,
  • regionale, natürliche Produkte: frisch gebackenes Brot, Brennnesselsuppe etc.
  • Menschen zusammen bringen und gemeinsam voneinander zu lernen,
  • sich kennen lernen und vernetzen – jedoch völlig undigital, sondern höchst analog, mit allen Stärken und Schwächen dieser nicht-technologischen direkten, unverfälschten Kommunikation.

… um dann wieder “aufgetankt” in die andere Welt abzutauchen und Digitales bewusster zu nutzen und ab und zu auch wieder abzuschalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>